SucheSuchen
Schließen

eCoach Day 2022 - Wissen, Netzwerken und sieben neue eCoaches

Als Forum für Wissensaustausch und Vernetzung diente der eCoach Day am 13. Oktober im LIT Open Innovation Center der JKU Linz. Von der Atmosphäre im Coworking Space, wo Potenziale und Technologien der Digitalisierung  erforscht werden und Innovation, Technologie und Entrepreneurship ein Ökosystem bilden, waren  die Teilnehmer:innen begeistert.  Die Gründer:innen von Checkin Jack, gofellow und hublz -  drei Start-Up-Projekte des Förderprogramms Tourismus Inkubator - erzählten über ihre Ideen und Unternehmen. Johannes Auer erklärte die Digital Strategie des Oberösterreich Tourismus und welche KPIs für Tourismusbetriebe wichtig sind.  Zudem referierte Prof. Dr. Thomas Gegenhuber vom LIT Sustainable Transformation Management Lab der JKU Linz über die Auswirkungen von Online-Bewertungsplattformen auf den Tourismus. 

Seit 5 Jahren werden Mitarbeiter:innen von Tourismusverbänden erfolgreich zu „eCoaches“ ausgebildet. Die Digitalisierungs-Expert:innen unterstützen Tourismusbetriebe dabei, die Chancen und Herausforderungen der digitalen Transformation zu meistern. Beim „eCoach Day“ erhielten sieben Absolvent:innen des fünften eCoach-Lehrganges ihre Ausbildungs-Zertifikate.

weiterlesen

Mit einem flächendeckenden Coaching-System wird Oberösterreichs Tourismusbranche digital fit und Betriebe beim digitalen Auftritt unterstützt. Als wesentlichen Erfolgsfaktor für die Zukunft des Tourismus sieht die Landes-Tourismusstrategie 2022 vor, die digitale Kompetenz Oberösterreichs Destinationen zu stärken. Mit dem eCoach Lehrgang wurde dazu eine hochwertige Aus- und Weiterbildung für die Mitgestalter:innen im Tourismus etabliert. 2022 schlossen sieben neue eCoaches ihre Ausbildung ab und wurden in das Netzwerk aufgenommen.

In Kooperation mit den Strategiepartnern Oberösterreich Tourismus und WKO Oberösterreich wird der eCoach-Lehrgang gemeinsam mit dem Aufbaustudium MBA Tourismusmanagement der JKU Linz angeboten. Die eCoaches unterstützen als Berater:innen die Tourismusbetriebe in Fragen der Digitalisierung und des Online Vertriebs. So wird mit diesem Programm die digitale Fitness innerhalb der Branche und in weiterer Folge auch die Wettbewerbsfähigkeit und Innovationskraft der Tourismus- und Freizeitwirtschaft gestärkt.

Herzlichen Dank!

Ein großes Dankeschön für die Kooperation gilt unseren Veranstaltungspartner:innen und Expert:innen, die unseren eCoach Day unterstützt und ermöglicht haben!

© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Martin Fickert: eCoach Zertifikatsverleihung im LIT Open Innovation Center an der LKU Linz
eCoach Zertifikatsverleihung im LIT Open Innovation Center an der LKU Linz am 13. Oktober 2022

7 neue eCoaches als Berater für Tourismusbetriebe

Hilfe zur Selbsthilfe bei digitalen Fragen

Mit einem flächendeckenden Coaching-System wird Oberösterreichs Tourismusbranche digital fit und Betriebe beim digitalen Auftritt unterstützt. Als wesentlichen Erfolgsfaktor für die Zukunft des Tourismus sieht die Landes-Tourismusstrategie 2022 vor, die digitale Kompetenz Oberösterreichs Destinationen zu stärken. Mit dem eCoach Lehrgang wurde dazu eine hochwertige Aus- und Weiterbildung für die Mitgestalter:innen im Tourismus etabliert. 2022 schlossen sieben neue eCoaches ihre Ausbildung ab und wurden in das Netzwerk aufgenommen.

 

weiterlesen

In Kooperation mit den Strategiepartnern Oberösterreich Tourismus und WKO Oberösterreich wird der eCoach-Lehrgang gemeinsam mit dem Aufbaustudium MBA Tourismusmanagement der JKU Linz angeboten. Die eCoaches unterstützen als Berater:innen die Tourismusbetriebe in Fragen der Digitalisierung und des Online Vertriebs. So wird mit diesem Programm die digitale Fitness innerhalb der Branche und in weiterer Folge auch die Wettbewerbsfähigkeit und Innovationskraft der Tourismus- und Freizeitwirtschaft gestärkt

Bildergalerie eCoach Day 2022

Der eCoach Day in Bilder zum Nachschauen.

Loading...
mehr laden