Neue eCoaches für Oberösterreichs Tourismusbetriebe

Wenn es um digitale Anliegen geht, stehen den oberösterreichischen Beherbergungsbetrieben mittlerweile 32 ausgebildete eCoaches als Ansprechpartner zur Verfügung. Elf Teilnehmerinnen konnten heuer den Lehrgang erfolgreich abschließen.

Mit viel Engagement und Fachwissen bieten die Oberösterreich eCoaches Hilfe zur Selbsthilfe an. Gastgeber können auf diesem Weg ihren digitalen Auftritt optimieren, ihre Wettbewerbsfähigkeit erhalten und auf Marktveränderungen rasch reagieren. Die dafür notwendigen digitalen Fähigkeiten erwerben die eCoaches in einem eigenen Lehrgang, den wir in Kooperation mit der Wirtschaftskammer Oberösterreich und dem MBA Tourismusmangement der JKU Linz anbieten.

Neue eCoaches

Von März bis Juni 2020 fand der dritte Oberösterreich eCoach Lehrgang statt. Aufgrund der Coronavirus-Pandemie wurden die Module von Online-Marketing über Online-Vertrieb bis hin zu Coaching fast ausschließlich digital abgehalten. Elf Mitarbeiterinnen aus  zehn Tourismusverbänden nahmen an der Ausbildung teil, schlossen sie erfolgreich ab und erhielten nach bestandener Prüfung das Oberösterreich eCoach Zertifikat. Wir gratulieren herzlich!

eCoach Netzwerktreffen

Für Absolventen des eCoach Lehrgangs hat sich das eCoach Netzwerk etabliert. Bei den regelmäßigen Netzwerktreffen oder virtuellen Meetings tauschen sich die eCoaches untereinander und mit der eCoach Supervisorin aus. Um die eCoaches immer auf dem aktuellsten Wissenstand zu halten, gibt es regelmäßige Infomails und Seminarangebote. Gemeinsam wird an der Weiterentwicklung des eCoach Programmes gearbeitet. Schließlich wissen die eCoaches durch den Kontakt und den Austausch mit den Betrieben selbst am besten, was in Praxis benötigt wird.

eCoach Lehrgang 2021

Die Vorbereitungen für den nächsten eCoach Lehrgang sind bereits angelaufen. Von März bis Juni 2021 werden an 16 Tagen wieder interessante Module zu digitalen Themen wie etwa Social Media Marketing, Fotografie, Texten im Web oder rechtliche Aspekte angeboten. Da neben dem Fachwissen auch das Netzwerken und der Austausch untereinander ein wichtiger Teil des Lehrgangs sind, werden die Module - sofern möglich - in Präsenz an der JKU abgehalten und durch Online-Formate ergänzt.

Detaillierte Informationen zum eCoach Lehrgang 2021 finden Sie hier.

 

Erfolgreiche Umsetzung der Landes-Tourismusstrategie 2022

Die eCoach Akademie ist ein wesentliches Instrument, um die Landes-Tourismusstrategie 2022 erfolgreich umzusetzen. Sie ermöglicht eine zeitgemäße Qualifizierung der Gastgeber und greift zudem die Chancen der Digitalisierung für die Tourismus- und Freizeitwirtschaft auf. Die Ausbildung der eCoaches wird deshalb von den drei Strategiepartnern - Land Oberösterreich, Wirtschaftskammer Oberösterreich und Oberösterreich Tourismus - gemeinsam getragen.

Ansprechpartner

Stephanie Schwarzenlander, MMag.
TTG Tourismus Technologie GmbH
+43 732 7277-311
stephanie.schwarzenlander@ttg.at