SucheSuchen
Schließen

Oberösterreich-Websiten: Rekord-Marke geknackt

Mehr als zehn Millionen Seitenauftrufe. Fünf Millionen Sitzungen und rund 4,8 Millionen User:innen - mit diesen Fakten knackten die Oberösterreich-Websiten einen Rekord. Auch heuer setzen die Online-Spezialist:innen auf gut aufbereiteten Content und Bildstärke.

Oberösterreich ist sichtbar: die Visitenkarten sind die Websiten wie oberoesterreich.at oder ausflugstipps.at. Die Gesamtanzahl der Sitzungen aller Websiten des Oberösterreich Tourismus inklusive der ausländischen Seiten hat im Vorjahr die 5-Millionen-Marke überschritten und bei den Seitenaufrufen wurde die 10-Millionen-Marke geknackt.

  • oberösterreich.at mit sechs Millionen Seitenaufrufen
  • ausflugstipps.at mit drei Millionen Seitenaufrufen

Die Website mit sämtlichen Ausflugstipps in Oberösterreich verzeichnete einen Anstieg der Seitenaufrufe von 26 Prozent. Auch die tschechische Seite hornirakousko.cz wurde im Vorjahr verstärkt konsumiert und erreichte ein Plus von 74 Prozent und auch die Aufrufe von upperaustria.com stiegen um 23 Prozent.

 

Mobile first!

Wie surfen Sie und informieren sich? Am Desktop, Tablet oder am Smartphone? Die Statistikauswertung der Oberösterreich-Websiten zeigt deutlich, dass die Zugriffe mit mobilen Geräten korrelierend weiter ansteigen. Circa 73 Prozent der Gesamtsitzungen werden via Mobiltelefone oder Tablets getätigt.

 

Unsere User:innen

Unglaubliche 4,8 Millionen User:innen besuchten die Oberösterreich-Websiten im vergangenen Jahr. Davon entfallen rund drei Millionen User:innen auf die Website oberoesterreich.at.

Ansprechpartnerin

Ulrike Weichselbaum
Oberösterreich Tourismus GmbH
Telefon+43 732 7277-166
E-Mailulrike.weichselbaum@oberoesterreich.at