SucheSuchen
Schließen

25 Jahre Nationalpark Kalkalpen

2022 feiert der Nationalpark Kalkalpen sein 25-jähriges Bestehen und 5 Jahre Weltnaturerbe Buchenwälder. Beide Jubiläen sind eine gute Gelegenheit, um in zielgruppenorientierten Kommunikationsmaßnahmen eine höhere Aufmerksamkeit auf den Nationalpark zu lenken und Bewusstsein für seine Artenvielfalt zu schaffen.

Die verstärkte Öffentlichkeitsarbeit mit Bewusstseinsbildung für den Schutz des Nationalparkgebietes und eine Sensibilisierung für die Ziele sowie Maßnahmen des Nationalparks in Verbindung mit touristischen Angeboten stand im Vordergrund der Kommunikationsmaßnahmen rund um das Jubliäum "25 Jahre Nationalpark Kalkalpen". 

Um Kräfte zu bündeln und so die maximale Aufmerksamkeit für die Besonderheiten des Nationalparks zu erreichen, wurde eine gemeinsame Arbeitsgruppe aus dem Nationalpark Kalkalpen, den Tourismusverbänden Urlaubsregion Pyhrn-Priel sowie Steyr und die Nationalpark Region und Oberösterreich Tourismus gegründet.

 

Starke Kommunikationsmaßnahmen

In enger Zusammenarbeit wurden im Laufe des Jahres Beiträge in reichweitenstarken Magazinen, Blogger-Reisen sowie hochwertige Videoproduktionen und Online-Kampagnen umgesetzt. Ein mehrseitiges Advertorial im Magazin des Deutschen Alpenvereins, dem DAV Panorama mit einer Auflage von 670.000, sowie das Bergwelten-Magazin, das in über 38.000-facher Auflage erschien, wurden jeweils im Mai 2022 veröffentlicht. Zusätzlich wurde das Advertorial für 4 Wochen auch auf www.alpenverein.de beworben und die Leitprodukte der Partner platziert. Auch auf www.bergwelten.com mit 2,2 Millionen Page Impressions wurden Native Ads geschaltet, um die maximale Reichweite auszuschöpfen.

Der mehrtägige Besuch von Andreas von Gipfelfieber und Franzi von Coconut Sports im August 2022 lieferte neben interessanten Blogbeiträgen, in denen sie von ihren persönlichen Erlebnissen im Nationalpark berichteten, auch professionelles Videomaterial, welches hier nachzusehen ist.

Claudius Rajchl kreierte während seines Aufenthalts seine ganz persönliche Bucketlist in Form von „7 Natur- und Genuss-Highlights im Nationalpark Kalkalpen“. Dabei stellte er neben den schönsten Wanderungen und Radrouten auch auf authentische Weise einzelne Persönlichkeiten vor, die einen wichtigen Beitrag zum Erhalt des Nationalparks Kalkalpen leisten.

Mit der Social-Media-Kampagne, die Ende Juli 2022 umgesetzt wurde, konnten über 4,6 Millionen Impressionen, über 18.000 Klicks und knapp 4.000 Beitragsreaktionen erzielt werden, was einmal mehr von der Attraktivität des einzigartigen Naturraums zeugt.

Darüber hinaus wurde in der myOberösterreich App eine Nationalpark-Challenge umgesetzt, bei der man sich für drei GPS-Check-Ins innerhalb des Nationalparks 1.000 Extrapunkte sichern kann. Eingelöst werden diese gegen attraktive Prämien oder für die Teilnahme an exklusiven Gewinnspielen.

Sämtliche Infos werden das ganze Jahr über und auch über das Jubiläumsjahr hinaus auf www.oberoesterreich.at/nationalpark-kalkalpen aktuell gehalten. Die Website liefert neben Inspiration zu den Themen Wandern, Radfahren und Kulinarik auch Tipps und Infos zu Veranstaltungen im und um den Nationalpark Kalkalpen. Wer das gesamte Spektrum des Nationalparks erleben will, folgt der Bucketlist „16 Dinge, die man im Nationalpark Kalkalpen erlebt haben muss“. Bald folgen an dieser Stelle auch Aktivitäten, die der Nationalpark im Winter zu bieten hat.

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.

Auch außerhalb der Kooperation wurde eine Vielzahl an Maßnahmen umgesetzt. So fand am 9. Juli 2022 das offizielle Jubiläumsfest inklusive Festakt statt, das mit dem OÖ Familienfest einen wahren Besuchermagneten darstellte.  2017 wurden die Alten Buchenwälder und Buchenurwälder des Nationalpark Kalkalpen und des Wildnisgebietes Dürrenstein in die UNESCO-Welterbeliste aufgenommen. Die beiden Schutzgebiete sind Herzstück eines europaweiten Welterbes mit 51 Buchenwaldschutzgebieten in 18 europäischen Ländern. Somit konnte neben dem 25-jährigem Nationalpark-Bestehen auch „5 Jahre Buchenwälder“ gefeiert werden.

Zusätzlich wurde das Programm des Nationalparks Kalkalpen im Jubiläumsjahr ganz besonders attraktiv gestaltet und bot neben geführten Ranger-Touren ein vielfältiges Angebot: Ob gemütliche Almwanderungen oder entspanntes Wald-Yoga, anspruchsvolle Touren wie die Nationalpark-Durchquerung oder das Entdecken der prächtigen Orchideen-Vielfalt – der Nationalpark Kalkalpen steckt voller Überraschungen. Auch die Tierwelt im Nationalpark könnte erstaunlicher kaum sein: Entlang des Luchs-Trails erfährt man Allerhand über die zweitgrößte Katze Europas mit den typischen Pinselohren, kann sich aber auch bei Wildtierbeobachtungen unterschiedlichster Art voll und ganz der Natur widmen.

Ansprechpartnerin

Julia Fröhlich, BA MSc
Oberösterreich Tourismus GmbH
Telefon+43 732 7277-539
E-Mailjulia.froehlich@oberoesterreich.at