SucheSuchen
Schließen

Marktkommunikation Deutschland

Die zuversichtlich stimmenden Ergebnisse der Deutschen Reiseanalyse 2022 lassen auf eine hohe Reiseintensität der deutschen Bevölkerung hoffen. Oberösterreich punktet am deutschen Markt als sicheres Reiseland, mit kulinarischen Erlebnissen, den intakten Naturräumen sowie starken Verlagskooperationen.

Die ersten Ergebnisse der Deutschen Reiseanalyse versprechen gute Aussichten für das heurige Jahr. Aktuell liegt die Reiselust der Deutschen mit 61 Prozent auf einem Höchststand. Die Faktoren Zeit und Geld, beides entscheidend für Reisen, werden für 2022 so günstig eingeschätzt wie nie zuvor. Fast zwei Drittel der deutschen Bevölkerung hat für heuer bereits eine Urlaubsreise geplant, das sind deutlich mehr Menschen als zu Beginn des Jahres 2021. 

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.

Marktoffensive Deutschland

Angesichts der aktuellen Situation in (Ost)Europa ist das Sicherheitsbedürfnis aller Reisenden gestiegen. Hinzu kommen Reisemotive, wie die Sehnsucht nach einem Erholungs- und Rückzugsort in der Natur verbunden mit ehrlichen Begegnungen und authentischen Erlebnissen. Verstärkt wurde diese Sehnsucht insbesonders durch die Covid-19 Pandemie und die zunehmende Urbanisierung. Meist fehlt in den Ballungsräumen der Ort für sportliche Aktivitäten in einer intakten Natur(landschaft). Dadurch entwickeln sich Urlaubswünsche nach mehr Zeit mit Familie und Freunden, achtsamen Umgang miteinander und mit den Ressourcen, Erholung, Genuss und Naturerlebnissen.

Die Bedürfnisse nach einem sicheren Reiseziel und einer intakten Natur(Landschaft) greifen wir als Oberösterreich Tourismus in der Marktkommunikation Deutschland auf, um bei der deutschen Bevölkerung Lust auf Urlaub in Oberösterreich zu machen. Dafür wurden in den vergangenen Wochen zahlreiche Marketingaktivitäten zu den Themen Gesundheit, Natur, Kultur und Kulinarik geplant und teilweise bereits durchgeführt.

Um eine erfolgreiche 360°-Kommunikation in Deutschland umzusetzen, wurden die Marketingaktivitäten ideal aufeinander abgestimmt - namhafte deutsche Printmedien in Kombination mit effektiven Onlinemaßnahmen. So erschienen Advertorials in auflagenstarken Medien wie der Süddeutschen Zeitung und der Passauer Neuen Presse. Eine besonders hohe Reichweite wird mit Verlagsproduktionen generiert. Ein MERIAN Oberösterreich Special erschien am 14. April, der Wochenzeitung "Die Zeit" wurde am 7. April ein "Oberösterreich - Die Zeit Reiseträume" (Auflage 365.000 Stück) beigelegt und Ende Mai begeistert ein mehrseitiges Oberösterreich-Advertorial im DAV Panorama, das an 670.000 Personen geht.

Ergänzend werden gezielt Maßnahmen zur themenspezifischen Ansprache gewählt, um das gesamte Potenzial am deutschen Reisemarkt auszuschöpfen. Zum Thema Kulinarik wird eine PR-Kooperation mit dem LAFER Magazin gemeinsam mit Wirtschaftspartnern umgesetzt. Mit einem Best-of Oberösterreichs schönster Radtouren als Beilage in der April-Ausgabe des Magazins „MyBike“ konnte das Potenzial Oberösterreichs als Raddestination hervorgehoben werden. Die Verstärkung der Botschaften erfolgt mittels Online-Marketing und Social Media Maßnahmen, wo erneut die Schwerpunkte Rad, Gesundheit und Naturräume sowie 25 Jahre Nationalpark Kalkalpen und Kulinarik aufgegriffen werden.

All diese Maßnahmen begleiten wir mit Pressearbeit auf dem deutschen Markt und runden das Gesamtpaket mit Sport-Kooperationen ab. Auch 2022 werden wieder namhafte deutsche Fußball-Clubs ihre Trainingslager in Oberösterreich durchführen und dadurch für Nächtigungen und Wertschöpfung in den Destinationen sorgen. Gleichzeitig wird in deutschen Medien von den Trainingslagern in Oberösterreich berichtet, wodurch Oberösterreichs Positionierung als Sport- und Urlaubsland am deutschen Markt verstärkt wird.

Ansprechpartner

Heinz Gressenbauer
Oberösterreich Tourismus GmbH
Telefon+43 732 7277-128
E-Mailheinz.gressenbauer@oberoesterreich.at