Neues Falstaff "Oberösterreich"

Das 180 Seiten starke Falstaff "Zeit für echten Genuss" macht die Kulinarik-Strategie für Oberösterreich sichtbar, zeigt unser Land in seiner ganzen kulinarischen Vielfalt und schafft Qualitätsbewusstsein. Erhältlich ist das Printprodukt im Zeitschriftenhandel.

In einer Auflage von 120.000 Exemplaren erschien am 2. Juli 2021 das neue „Falstaff Oberösterreich“, eine Sonderausgabe des größten Gourmetmagazins im deutschsprachigen Raum. „Mit diesem Heft wird die neue Kulinarik-Strategie für Oberösterreich für den Gast sichtbar. Es ist ein wichtiger Impuls, Oberösterreich als kulinarisch attraktive Destination in den Köpfen unserer Gäste zu verankern und die breite, branchenübergreifende Genuss-Allianz an Produzenten, Veredlern, Landwirten, Köchen und weiteren Partnern vor den Vorhang zu holen“, lobt Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner.

Auch Agrar- und Ernährungs-Landesrat Max Hiegelsberger zeigt sich angetan vom kulinarischen Streifzug durch Oberösterreich: „Das Magazin zeigt Oberösterreich in seiner ganzen kulinarischen Vielfalt. Es rückt die Menschen ins Blickfeld, die mit Qualitätsbewusstsein und Leidenschaft außergewöhnliche Produkte schaffen. Von der Landwirtschaft über unsere Genussmanufakturen bis hin zur regional verankerten Gastronomie.“

„In Kooperation mit dem Falstaff Verlag ist ein Printprodukt im Spitzensegment entstanden, mit dem wir erstmals in dieser großen Auflage und im gesamten deutschsprachigen Raum, Österreich, Deutschland und Schweiz, punktgenau die Zielgruppe der Genuss-Reisenden ansprechen. Damit können wir ein Stück oberösterreichisches Lebensgefühl vermitteln und mit neuen Kulinarik-Angeboten zusätzliche Gäste für genussvolle Urlaubstage in Oberösterreich begeistern“, ergänzt Mag. Andreas Winkelhofer, Geschäftsführer des Oberösterreich Tourismus.

 

Die Highlights im Heft

„Dieses Heft haben wir mit ganz besonderer Freude gestaltet“, sagt Falstaff-Herausgeber Wolfgang Rosam und schwärmt: „Oberösterreich bietet eine ausgesprochen spannende und vielfältige Kulinarik. Neue Entwicklungen überraschen selbst erfahrene Feinschmecker. Das Magazin will dabei helfen, all die köstlichen Seiten des Landes zu entdecken.“

Zum Beispiel die „Traumpaare der Kulinarik“: Die besten jungen Köche präsentieren die Produzenten jener Lebensmittel, die sie mit viel Kreativität zu sensationellen Gerichten verkochen. Das Heft verrät die Lebenselixiere der Oberösterreicher/innen, vom Bier über den Most bis hin zu Spirituosen in Top-Qualität.

Es unternimmt einen genussvollen Ausflug in die neue oberösterreichische Wirtshausküche. Ehrlich, echt und am Ursprung wird in den besten Wirtshäusern gekocht. Dazu kommen viele genussvolle Reisetipps von der modernen Sommerfrische bis zum Thermen-, Wellness- und Gesundheitsurlaub.

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.

Das „Falstaff Spezial Oberösterreich“ ist seit 2. Juli 2021 im Zeitschriftenhandel erhältlich. Der Vertrieb erfolgt außerdem an Falstaff Abonnenten und Gourmetclub-Mitglieder in Österreich, Deutschland und der Schweiz. Außerdem wird das Magazin den Hotels, Gastronomiebetrieben und den Tourismusverbänden in Oberösterreich als hochwertige Gästelektüre zur Verfügung gestellt.

 

Oberösterreichische Tourismusverbände und Betriebe können das Falstaff Oberösterreich 2021 hier kostenlos bestellen. 

 

Ansprechpartner

Johanna Grabmer
Oberösterreich Tourismus GmbH
+43 732 7277-162
johanna.grabmer@oberoesterreich.at