Winterurlaub in Oberösterreich. Erlebenswert echt.

Etwas später als gewohnt, aber mit noch größerer Vorfreude starten wir zu Weihnachten gemeinsam mit unseren Partnern mit einem maßgeschneiderten Marketing-Mix in den Winter.

Die Sehnsucht nach Winterurlaub ist groß. Das zeigt auch die aktuelle Studie des Rheingold Instituts, die im Auftrag der Österreich Werbung durchgeführt wurde. So hat Österreich als Winterurlaubsland ein äußerst positives Image bei den deutschen Nachbarn. Diese sind, was konkrete Buchungen betrifft, zwar noch in der Phase des Abwartens. Es beschäftigen sich aber viele bereits mit dem Winterurlaub. Abstände, Hygiene und Sicherheitskonzepte sind besonders bei Liftanlagen, Hütten und Unterkünften gefragt. Auch sollten neben Skifahren noch andere Outdoor-Aktivitäten wie Schneeschuhwandern oder Rodeln in der Wintersportdestination angeboten werden. Skigebieten, die nicht für Apres Ski und Party bekannt sind, kommt in dieser Saison eine große Bedeutung zu. Auch gute Erreichbarkeit, ein überschaubares aber dennoch abwechslungsreiches Angebot stehen im Vordergrund.

 

Familiär, nah und smart

Dass es heuer keine Openings und kein Apres Ski geben wird, ist für die meisten Skigebiete eine große Umstellung. Für Oberösterreich nicht. Denn Oberösterreich war immer schon: echt, authentisch, nah, freundlich, pur.

Erlebenswert echt. Winterulaub in Oberösterreich ist familiär, nah und smart. Mit diesen Services und Vorteilen wollen Oberösterreichs Snow & Fun Skigebiete, ihre Tourismusverbände und Oberösterreich Tourismus in der kommenden Wintersaison auf und abseits der Pisten bei den Gästen punkten.

 

48 Stunden Storno-Garantie

Mit der 48 Stunden Storno-Garantie, an der sich mittlerweile mehr als 100 oberösterreichische Beherbergungsbetriebe beteiligen, gehen Urlaubsgäste bei einer Buchung kein Risiko ein. Aus zahlreichen Studien - unter anderem auch der Rheingold Studie - ist ersichtlich, dass Sicherheit bei der Urlaubsentscheidung eine große Rolle spielt. Dazu zählt auch die finanzielle Sicherheit. Wenn Sie, als Beherbergungsbetrieb, Ihren Gästen auch diese Storno-Garantie anbieten möchten, wenden Sie sich bitte an Ihren Tourismusverband. Dort werden alle weiteren Schritte veranlasst.

 

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.

Heimvorteil und #upperchill

Die Botschaft "Erlebenswert echt. Winterulaub in Oberösterreich ist familiär, nah und smart" wird unter dem Motto „Heimvorteil“, #upperchill und mit emotionalen Headlines über einen reichweitenstarken Marketing-Mix im Nahmarkt Österreich (Fokus Wien, Niederösterreich und Oberösterreich) verbreitet. Heuer steht ganz besonders der Heimmarkt im Mittelpunkt. Eine Lokalmedienoffensive und der Einsatz von Testimonials wie Hans Pum zeigen die Vorteile von Urlaub im eigenen Bundesland.

„Das Beste, worauf wir uns im Winter in Oberösterreich freuen“ präsentiert auch die neue Winterkarte. Mit 36 konkreten Erlebnis-Tipps zeigt sie die Highlights für Sportler und Abenteurer, Genussmenschen, Erholungssucher und Kulturliebhaber. Die Karte hat eine Auflage von 250.000 Stück, wird als Medienbeilage in Österreich vertrieben und steht zur Auflage für Verbände und Betriebe zur Verfügung. Die Karte können Sie hier kostenlos, gerne auch in größerer Stückzahl, bestellen.

Für die zielgruppengenaue Verbreitung der Winterbotschaften werden darüber hinaus Online und Social Media Marketing eingesetzt. Parallel dazu laufen Radio-Spots und vertriebsorientierte Print-Medienkooperationen. Mit einem sehr emotionalen 30-sekündigen Winterspot machen wir im Regional-TV auf LT1 und TV1 sowie über Social Media Marketing auf Youtube, Facebook und Instagram Lust auf Winterurlaubstage in Oberösterreich.

Laufende Presse und Medienarbeit sollen das Image des Winterurlaubs in Oberösterreich zudem positiv unterstützen.

Je nach Reisemöglichkeit wird auch in den Märkten Deutschland und Tschechien mit Online- und Social Media Marketing geworben.

Ansprechpartner

Mag. Andrea Reiter-Kofler
Oberösterreich Tourismus GmbH
+43 732 7277-572
andrea.reiter-kofler@oberoesterreich.at