Suche
Suchen
Schließen

Nachhaltig gefördert

Nachhaltigkeit und Resilienz sind die zentralen Leitgedanken unserer Tourismuspolitik. Das Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft, Land Oberösterreich und die Wirtschaftskammer Oberösterreich bieten gezielte Förderungen, um Unternehmen auf ihrem Weg in eine nachhaltige Tourismus-Zukunft zu unterstützen.

Förderung von Tourismusinnovationsprojekten

zur Umsetzung der Landes-Tourismusstrategie Oberösterreich 2030

Mit diesem strategiekonformen Förderprogramm soll die Umsetzung der "Landes-Tourismusstrategie 2030" in den Bereichen der dort definierten "Meilensteine" und "Aktionsfelder" durch eine zielorientierte Förderung des Landes Oberösterreich bestmöglich unterstützt werden. Gefördert werden Maßnahmen, die einen Beitrag zur Umsetzung der "Landes-Tourismusstrategie 2030" leisten.

Förderungsgeber/-abwickler: Land Oberösterreich

Förderung strategikonforme Tourismusprojekte 

Gewerbliche Tourismusförderung & Nachhaltigkeitsbonus

Einmaliger Investitionskostenzuschuss für nachhaltige Investitionen

Durch die gewerbliche Tourismusförderung des Bundes werden Investitionsprojekte von KMU (kleine und mittlere Unternehmen) der Tourismus- und Freizeitwirtschaft unterstützt. Der Nachhaltigkeitsbonus wird ausschließlich für nachhaltige Investitionen in den Bereichen Ökologie, Soziales sowie Ökonomie vergeben.

Förderungsgeber: Bundesministeriums für Arbeit und Wirtschaft

Förderabwickler: Österreichischen Hotel- und Tourismusbank GmbH (ÖHT)

Nachhaltigkeitsbonus 

Der grüne Tourismuskredit

Förderinstrument für die grüne Transformation im Tourismus

Mit dem grünen Tourismuskredit können Investitionskredite von Tourismusbetrieben mit einem höheren Zinszuschuss in Höhe von drei Prozent p.a. (statt bislang zwei Prozent) gefördert werden, wenn zumindest 20 Prozent der förderbaren Projektkosten auf Energieeffizienzverbesserung, Ressourceneinsparung oder Emissionsreduktion abzielen. 

Förderungsgeber: Bundesministeriums für Arbeit und Wirtschaft

Förderabwickler: Österreichischen Hotel- und Tourismusbank GmbH (ÖHT)

Grüner Tourismuskredit 

Balanced Tourism

Unterstützung für nachhaltig ausgewogenen Tourismus

Gegenstand der Förderung sind Sachkosten, die bei der Identifikation und Beschreibung von „Unbalanced Tourism“ sowie bei der anschließenden Erarbeitung von Konzepten zu strategischen Lösungsszenarien in (einem betroffenen Teil) einer Destination, anfallen.

Förderungsgeber/-abwickler: Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft

Balanced Tourism

Förderprogramm ÖKO-PLUS

2-stufiges Beratungsprogramm

Das Förderprogramm ÖKO-PLUS unterstützt Unternehmen mit einem 2-stufigen Beratungsprogramm auf ihrem Weg in eine nachhaltige betriebliche Zukunft. Das Programm muss chronologisch durchlaufen werden. Gefördert werden kleine und mittlere Unternehmen mit Sitz in Oberösterreich und aktiver Mitgliedschaft bei der Wirtschaftskammer Oberösterreich.

Förderungsgeber/-abwickler: Wirtschaftskammer Oberösterreich

ÖKO-PLUS Förderprogramm

Klimaaktiv

Förderungen im Energie- und Mobilitätsbereich

Die Förderungen des Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK) umfassen unter anderem Fördermaßnahmen in den Bereichen Elektromobilität, aktive Mobilität und Mobilitätsmanagement, Errichtung von Fahrradabställplätzen und E-Ladestationen. 

Förderungsgeber/-abwickler: Bundesministerium Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie

Klimaaktiv Förderungen

Umweltförderung
Finden Sie Ihre Förderung!