Offensive für Urlaub in Österreich

02.06.2020

Mit der Kampagne „Auf dich wartet ein guter Sommer“ unterstützen die Österreich Werbung und alle Landes-Tourismusorganisationen das Hochfahren des heimischen Tourismus mit einer gemeinsamen Kommunikationsoffensive in Österreich und in Deutschland.

Tourismus lebt von der Mobilität der Menschen. Die Eindämmung von Covid-19 von der Bereitschaft zu Abstand. Demgemäß ist die Reisebranche insgesamt besonders betroffen von der aktuellen Situation. Österreich war letztes Jahr mit rund 153 Millionen Nächtigungen abermals unter den Top 15 Tourismusländern der Welt, drei Viertel unserer Gäste kommen aus dem Ausland. Österreichs Betriebe sind auf der ganzen Welt als Gastgeber bekannt und beliebt. Aber der heurige Sommer wird definitiv anders sein: Urlaub ist nicht grenzenlos möglich.

Deshalb werden die Tourismusorganisationen der neun Bundesländer gemeinsam mit den Städten und der Österreich Werbung die heimische Bevölkerung und unsere Nachbarn in Deutschland von den Urlaubsmöglichkeiten in Österreich begeistern. Mit der Kampagne „Auf Dich wartet ein guter Sommer."  werden die zentralen Motive eines Österreich-Urlaubs vor den Vorhang geholt.

 

Inlandskampagne ab 4. Juni 2020

Knapp ein Drittel aller österreichischen Nächtigungen entfiel im Sommer 2019 auf die Österreicher selbst. In Oberösterreich kamen im Tourismusjahr 2019 sogar 55 Prozent der Nächtigungen von Inländern. Der Inlandstourismus wird deshalb im Sommer 2020 eine wesentliche Stütze für den heimischen Tourismus sein.

Unter dem Motto „Auf Dich wartet ein guter Sommer. Entdecke dein eigenes Land.“ wollen alle neun Bundesländer gemeinsam mit den Städten einheimische Urlauber von den Vorzügen eines Urlaubs in Österreich und seinen Tourismusdestinationen überzeugen. Das Neu-Entdecken der Heimat sowie die damit verbundene Wertschöpfung in der Region spielen eine zentrale Rolle.

Die Hauptmotive der Kampagne sind drei Themen:

  • Natur und Wasser: vom Waldluftbaden im Naturpark Mühlviertel bis zu versteckten Badeseen im Salzkammergut
  • Wandern und Alpen: vom Pilgern am Sebaldusweg bis zum Panoramaklettersteig am Mondsee
  • Stadt und Kultur: von der Gmundner Keramik bis zur Rieder Brautradition

Die Kampagne macht Lust auf vielfältige Urlaubserlebnisse und präsentiert dabei die heimischen Tourismus-Betriebe und ihre ganz konkreten Angebote. Die Ausspielung erfolgt auf digitalen Kanälen sowie im ORF-TV und auf Ö3. Oberösterreich ist mit eigenen Sujets in den Werbeformaten präsent und leitet auf die eigens erstellte Landingpage oberoesterreich.at/sommer-in-oberoesterreich.  Potenzielle Gäste finden dort eine Auswahl an Urlaubsangeboten der Destinationen inklusive Buchungsmöglichkeit. Die Kampagne läuft bis Ende Juli.

 

Deutschland-Kampagne seit 29. Mai 2020

Zusätzlich zur Inlandskampagne wirbt die Österreich Werbung mit den Bundeländern auch um Gäste aus Österreichs größtem ausländischen Herkunftsmarkt Deutschland, der mit über 56 Millionen Nächtigungen allein im Tourismusjahr 2019 rund 37 Prozent aller Übernachtungen in Österreich ausmacht. In Oberösterreich gingen im gleichen Zeitraum 22 Prozent der Nächtigungen auf das Konto deutscher Urlauber.

Angelehnt an die Inlandskampagne lautet das Motiv: „Auf Dich wartet ein guter Sommer in Österreich“. Die Deutschlandkampagne wird ebenso digital und im TV ausgespielt. Da das Reisen durch die Grenzöffnung wieder möglich ist, ist das erklärte Ziel der Kampagne Gäste aus Deutschland für einen Urlaub in Österreich zu begeistern. Interessierte finden auf der Website oberoesterreich.at/urlaub-oesterreich Inspiration und buchbare Urlaubsangebote in Oberösterreichs Destinationen.

Ansprechpartner

Heinz Gressenbauer
Oberösterreich Tourismus GmbH
+43 732 7277-128
heinz.gressenbauer@oberoesterreich.at