© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH: Oberösterreichischer Tourismuspreis „Notos“ 2021
Zwei Exemplare des Oberösterreichischen Tourismuspreis „Notos“ 2021 nebeneinander. Dahinter dunkler Hintergrund, daneben funkelnde Sterne und als Text Herzlichen Glückwunsch! Wir gratulieren allen Preisträgern.

Oberösterreichischer Tourismuspreis „Notos“ 2021

Bühne frei. Für innovative Tourismusbetriebe und -projekte, die das Zusammenspiel aus Kulinarik und Kultur gekonnt aufgreifen und erlebbar machen.

Mit dem Oberösterreichsichen Tourismuspreis „Notos“ 2021 wurden zwölf Erfolgsbeispiele, bei denen das kulturelle Leben, Traditionen und die spezifische oberösterreichische Kulinarik beispielhaft verknüpft werden ausgezeichnet. Auch das nötige Gespür für Nachhaltigkeit und zeitgemäße Weiterentwicklung wurde beachtet.

Der Oberösterreichische Tourismuspreis „Notos“ 2021 wurde als krönender Abschluss des upperfuture day 2021 am 16. September in St. Wolfgang verliehen.

Wir gratulieren allen Preisträgern sehr herzlich!

 

© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/vog.photo: Preisträger des Oberösterreichischen Tourismuspreis "Notos" 2021
Gruppenfoto der Preisträger des Oberösterreichischen Tourismuspreises Notos 2021.

Die ausgezeichneten Projekte

Landgasthaus „Zum Edi“: 3K - Kunst-Kultur-Kulinarik

„Eine mehr als gelungene Kombination aus kulinarischer und kultureller Regionalität mit starkem Nachhaltigkeitsgedanken“ ist laut Jurybegründung das Projekt „kulinarische Events und Kultur“ im Landgasthaus „zum Edi“ in Gutau. Regionale Zutaten für Mühlviertler Slowfood, gehobene Wirtshausküche, dabei erzählt die Einrichtung von der Kunst des Blaudrucks und der Handwerksmeister, dazu spielen lokale Musikanten bei Tisch.

© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/vog.photo: Landgasthaus "zum Edi"
Landgasthaus "zum Edi" wurde mit dem Oberösterreichischen Tourismuspreis Notos 2021 ausgezeichnet.

Traunseehotels und Tourismusverband Traunsee-Almtal: FELIX – das Wirtshausfestival am Traunsee

Bodenständig und weltoffen gepaart mit Wirtshauskultur: Das Felix Wirtshausfestival Traunsee Almtal vereint Almhütten, Traunseewirte, „schmecktakuläre Betriebe“ und Veranstaltungen, die dabei einen Bogen vom urigen Wirtshausmenü bis zum Fine Dining spannen.

© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/vog.photo: Traunseehotels und Tourismusverband Traunsee-Almtal: Felix Wirtshausfestival
Das Wirtshausfestival Felix wurde mit dem Oberösterreichischen Tourismuspreis Notos 2021 ausgezeichnet.

Restaurant Muto: muto Sommerfest

Haubenküche mit Kunstinstallationen: Beim muto Sommerfest kochen Werner Traxler und Michael Steininger vom Restaurant Muto in Linz gemeinsam mit Kollegen auf dem Beerenberg unter freiem Himmel. Im kunstsinnigen Ambiente können Gäste mit den Köchen interagieren und zugleich regionale Produkte genießen.

© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/vog.photo: Restaurant Muto Linz
Das Restaurant Muto Linz wurde mit dem Oberösterreichischen Tourismuspreis Notos 2021 ausgezeichnet.

Tanzschule Horn: Tortenball

Ballvergnügen trifft oberösterreichische Mehlspeisenkunst: Die danceschool Horn und die Konditorei Jindrak vereinen beim Linzer Tortenball Gesellschaftstanz mit Patisserie, abgerundet von 100 Debütantenpaaren und Zuckerbäcker-Lehrlingen, was die feierliche Eröffnungszeremonie zum Erlebnis macht.

 

© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/vog.photo: Linzer Tortenball
Der Linzer Tortenball wurde mit dem Oberösterreichischen Tourismuspreis Notos 2021 ausgezeichnet.

Whiskydestillerie Peter Affenzeller: Fine Austrian Whisky mit allen Sinnen erleben

Meisterbrenner Peter Affenzeller hat in Alberndorf mit seinem Schaubetrieb eine sinnliche Genusswelt mit Kunstgarten errichtet. Jugendlichen erhalten in der Kulturwerkstatt Einblicke in die Literatur.

© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/vog.photo: Whiskydestillerie Peter Affenzeller
Die Whiskydestillerie Affenzeller wurde mit dem Oberösterreichischen Tourismuspreis Notos 2021 ausgezeichnet.

Gasthaus Siriuskogl: Kultur rund um den Turm

Neben seinen kulinarischen Großtaten bietet Christoph Held vom Gasthaus Siriuskogl in Bad Ischl Musikern, Künstlern und Autoren seit mehr als 14 Jahren eine Bühne. Die kulinarischen Events mit kulturellem Background ergänzt das Videoformat „held&herd“.

© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/vog.photo: Gasthaus Siriuskogel
Das Gasthaus Siriuskogel wurde mit dem Oberösterreichischen Tourismuspreis Notos 2021 ausgezeichnet.

Landhaus Koller und Traktor 41: ALPINAE CULINAR

Weil regionalspezifische Küche weltweit ein wesentlicher Teil kultureller Identitäten ist, bringt die Plattform Alpinae Culinar mit Sitz in Gosau Bauern, Produzenten, Wirtshaus, Gastronomie und Menschen mit Geschmack zusammen.

© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/vog.photo: Landhaus Koller und Traktor 41: alpinaeCulinar
Landhaus Koller und Traktor 41 wurden mit dem Oberösterreichischen Tourismuspreis Notos 2021 ausgezeichnet

Bierregion Innviertel: Biermärz

Zehn Innviertler Brauereien und zahlreiche Wirte bilden den Kern der Bierregion Innviertel. Diese Vielfalt können Gäste in den Gasthäusern und bei Führungen vor Ort in den Brauereien verkosten. Die Braustätten gewähren Einblick in ihre Produktion. Der jährliche Innviertler Biermärz mit mehr als 70 Veranstaltungen vereint den Gerstensaft mit Kunst, Kulinarik und Kultur.

© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/vog.photo: Bierregion Innviertel
Die Bierregion Innviertel wurde mit dem Oberösterreichischen Tourismuspreis Notos 2021 ausgezeichnet.

Tourismusverband Bad Ischl:Ischlein-Deck-Dich

Der Tourismusverband Bad Ischl präsentiert mit „Ischlein deck dich“ einen Tag im Zeichen der regionalen Kulinarik. Das Programm reicht vom RegioLogischen-Kulinarikmarkt über eine Grillerei bis zu Produkten der Ischler Bäuerinnen, Steckerlfisch und Kaiserschmarrn aus der Riesenpfanne im Kurpark, ergänzt durch kulinarische Hochgenüsse der Wirte in und rund um Ischl, bei Harfenklängen, Jazz und Boogie-Woogie.

© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/vog.photo: Tourismusverband Bad Ischl und Ischlein Deck Dich
Ischlein Deck Dich wurde mit dem Oberösterreichischen Tourismuspreis Notos 2021 ausgezeichnet.

Tourismusverband Region Wels: Voi Guad Genussfestival

Das Genussfestival Voi Guad verwandelt die Welser Innenstadt zum Erntedankfest in eine Genusshochburg mit vier Kochplatzln, 16 Wirten aus Wels und Kremsmünster, 34 Genusstellern und mehr als 40 Direktvermarktern.

© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/vog.photo: Voi Guad Festival Wels
Das Voi Guad Festival Wels wurde mit dem Oberösterreichischen Tourismuspreis Notos 2021 ausgezeichnet.

Tourismusverband Donau Oberösterreich und LAG Urfahr-West: Slow Trips

Verborgene, vergessene Orte, Alltagskulturen und lokale Lebensgeschichten: Die Donauregion Oberösterreich nimmt ihre Gäste mit auf Slow Trips zu Apfelstrudel, Sauwald-Erdäpfel, Kräuter, Speck und mehr.

© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/vog.photo: Slow Trips Donau Oberösterreich und LAG Urfahr-West
Das Projekt Slow Trips an der Donau wurde mit dem Oberösterreichischen Tourismuspreis Notos 2021 ausgezeichnet.

Tourismusverband Mühlviertler Hochland: Mühlviertler Hoch.Genuss

Mehr als 70 Produzenten bieten gemeinsam mit 23 Gastgebern und elf Kulturinitiativen Mühlviertler Hoch.Genuss: mit ehrlicher Gastfreundschaft, kontrollierter Herkunftsgarantie und lebendiger Verbindung zu Alltag und Kultur in der Region.

© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/vog.photo: Mühlviertler Hochgenuss
Mühlviertler Hochgenuss wurde mit dem Oberösterreichischen Tourismuspreis Notos 2021 ausgezeichnet.

Im Rahmen der Landes-Tourismusstrategie 2022 wurde heuer im Schulterschluss von Land Oberösterreich, Oberösterreich Tourismus und der Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft der WKO Oberösterreich der Oberösterreichische Tourismuspreis „Notos“ 2021 verliehen.

Ein Zeichen, das innovative Impulse in der Tourismus- und Freizeitwirtschaft würdigt und die Bedeutung des Tourismus in Oberösterreich unterstreicht. 

© Oberösterreichischer Tourismuspreis „Notos“ 2021

„Notos“ - der Oberösterreichische Tourismuspreis

Ganz im Sinne von „neue Wege gehen“ steht das Design und der Name der Trophäe. „Notos“ (griech. Gott des Südwindes) weist auf den frischen Wind hin, der den Tourismus auf dem richtigen Kurs in die Zukunft trägt und auf das innovative Streben.

Idee und Design wurden für die erstmalige Verleihung 2019 von Studierenden der Abteilung „Plastische Konzeptionen / Keramik“ der Kunstuniversität Linz entwickelt. Die Umsetzung und Produktion erfolgte in Zusammenarbeit mit der Manufaktur „NEU/ZEUG“, die den Studierenden im Zuge des Projektes auch Einblick in zukunftsweisende Produktionsprozesse gab, schließlich kommt hier – einzigartig für Oberösterreich - die 3D-Keramik-Drucktechnik zur Anwendung.

upperfuture day 2021

 

Spannende Impulse, echte Begegnungen und genussvolle Momente – so lässt sich die zweite Auflage des Leitevent des oberösterreichischen Tourismus zusammenfassen.

Beim upperfuture day am 16. September 2021 im Eventresort scalaria am Wolfgangsee standen unter dem Motto „Echte Begegnungen“ Kulinarik und Kultur im Fokus des informativen Tages, doch viel mehr noch waren Optimismus und Kreativität für geänderte Bedingungen und Bedürfnisse im Tourismus spürbar.

 

 

Zum Event.