eCoach - Berater für Tourismusbetriebe bei digitalen Fragen

Die digitale Transformation im Tourimsus und ihre Herausforderungen

Die digitale Transformation bringt einen tiefgreifenden Wandel in der Gesellschaft, in der Wirtschaft und im Tourismus mit sich. Es geht darum, die Bedürfnisse der Gäste zu kennen und mithilfe der Digitalisierung deren Reiseerlebnisse sinnvoll zu erleichtern. Menschen bilden den Mittelpunkt der Digitalisierung. Digitale Technologien sollen "Ermöglicher" sein. Nutzen und Mehrwert, sowohl für Gäste als auch für alle Beteiligten der oberösterreichischen Tourismus- und Freizeitwirtschaft, sollen dadurch realisiert werden.

Dies stellt die oberösterreichischen Tourismusbetriebe als Gastgeber  vor neue Herausforderungen. Der eCoach vom regionalen Tourismusverband unterstützt die touristischen Leistungsträger dabei, diese Herausforderung zu meistern. In der oberösterreichischen Landestourismus Strategie 2022 sind die eCoaches  fix verankert und verbinden die beiden Meilensteine Mensch und Digitalisierung. Qualifizierung und Professionalisierung bei digitalen Themen sind essentiell für den oberösterreichischen Tourismus.

Was ist ein eCoach?

Ein eCoach ist eine  Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter des Tourismusverbandes, der die Tourismusbetriebe bei Fragen zu digitalen Themen unterstützt. Ein eCoach hat die spezialisierte Ausbildung "Oberösterreich eCoach Lehrgang" absolviert. Durch das dort erlernte umfangreiche Fachwissen in allen touristischen Online-Bereichen kann "Hilfe zur Selbsthilfe" bei verschiedensten digitalen Fragen angeboten werden.

Der eCoach hilft das Angebot des jeweiligen Tourismusbetriebes besser, verständlicher, kaufbarer und kundenfreundlicher darzustellen und das Internet als Vertriebskanal zu nutzen.  Der Coach (englisch für Trainer bzw. Betreuer) hilft den Betrieben vor Ort mit Wissen und Unterstützungsleistungen zu digitalen Themen. Damit die betrieblichen Ziele erreicht werden können und notwendige digitale Kompetenzen aufgebaut werden kann.


Der Aufbau von digitalen Kompetenzen bei den Fachkräften im Tourismus ist der Hebel um die digitale Transformation erfolgreich meistern zu können.
Josef Altmann
Studiengangsleiter Kommunikation, Wissen, Medien FH Oberösterreich