Wissenswertes aus Oberösterreichs Tourismusbranche für Sie und Ihre Gäste
   
  Oberösterreich Tourismus. Aktuell am 29. Juli 2019  
   
  Oberösterreich Tourismus. Aktuell am 29. Juli 2019 - www.oberoesterreich-tourismus.at  
 

Sehr geehrte Damen und Herren!

Die Vernetzung ist einer der Grundgedanken der Landes-Tourismusstrategie 2022. Besonders gut sichtbar wird diese Idee aktuell im Schulterschluss zwischen Landwirtschaft und Tourismus bei der Entwicklung eines neuen Kulinarik-Leitbildes für Oberösterreich. Gleichzeitig finden Tourismusverbände und Oberösterreich Tourismus in der "OÖ20" Gruppe zusammen. Und auch die eCoaches - die aktuell wieder Zuwachs bekommen haben - formieren sich in einem Netzwerk zum Wissensaustausch. Lesen Sie außerdem, wie sich das Reiseverhalten in Deutschland entwickelt oder die "Routes of Reformation" international auf sich aufmerksam machen und reichen Sie zum neuen "Oberösterreichischen Innovationspreis Tourismus" sowie zur Leuchtturmförderung 2019 ein.
 
 
Schulterschluss für den Genuss

Schulterschluss für den Genuss

Die Kulinarik wurde in der Landes-Tourismusstrategie 2022 als einer von vier Meilensteinen definiert. Gemeinsam mit dem Wirtschafts- und dem Agrarressort des Landes Oberösterreich sowie der WKO Oberösterreich und der Landwirtschaftskammer Oberösterreich erarbeiten wir ein unverwechselbares Kulinarik-Profil für Oberösterreich.

Kulinarik-Strategie
 
   
 
OÖ20 - neue Form der Zusammenarbeit

OÖ20 - neue Form der Zusammenarbeit

Oberösterreichs Tourismusstruktur ist im Wandel. Das erfordert auch neue Formen der Zusammenarbeit. "OÖ20" ist eine neue Planungs- und Abstimmungsplattform zwischen den GeschäftsführerInnen der Tourismusverbände und dem Oberösterreich Tourismus. Das jüngste Treffen fand in Bad Ischl statt.

Gemeinsam stärker!
 
   
 
So verreisen die Deutschen

So verreisen die Deutschen

Deutschland ist mit über 1,78 Millionen Nächtigungen im Tourismusjahr 2018 der wichtigste Auslandsmarkt für Oberösterreich. Die Urlaubsnachfrage ist stabil, aber langfristig geht der Trend weg vom Urlaub am Berg. Grund genug, die Entwicklung des Marktes Deutschland genauer unter die Lupe zu nehmen.

Chancen und Herausforderungen am Markt Deutschland
 
   
 
Seminartipp 'Smartphone-Fotografie & Video'

Seminartipp "Smartphone-Fotografie & Video"

Das Smartphone ist immer dabei, um Fotos und Kurzvideos für Social Media-Kanäle zu machen. Der eintägige Workshop vermittelt Wissen zur mobilen Fotografie. Sie nutzen Foto-Apps und bearbeiten Bilder am Smartphone. Sie lernen Video-Apps kennen und arbeiten praktisch von der Aufnahme bis zum Schnitt. Termin: 3. Oktober 2019

Details und Anmeldung
 
   
 
Die Gastgeber vor den Vorhang!

Die Gastgeber vor den Vorhang!

Es ist Zeit, die Gastgeber des Landes auf die Bühne zu holen. Im Rahmen der Landes-Tourismusstrategie 2022 verleihen Land Oberösterreich, Oberösterreich Tourismus und die Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft der WKO Oberösterreich erstmals den Oberösterreichischen Innovationspreis Tourismus.

Jetzt einreichen!
 
   
 
Digitale Leuchttürme gesucht

Digitale Leuchttürme gesucht

Die mit 1 Mio. Euro dotierten Leuchtturmförderung 2019 will digitale Potenziale im Tourismus aufdecken und nutzbar machen. Unterstützt werden Konzeption, Entwicklung und Umsetzung innovativer Projekte der Tourismus- und Freizeitwirtschaft. Anträge müssen bis 20. September bei der Österreichischen Hotel- und Tourismusbank einlangen.

Leuchtturmförderung
 
   
 
Neue eCoaches

Neue eCoaches

Kürzlich erhielten Absolventinnen des zweiten eCoach Lehrganges ihr Zertifikat. Wir gratulieren! Gleichzeitig startete das neue eCoach Netzwerk als Austausch-Plattform, um die Wissensvermittlung auch auf regionaler Ebene und gemeinsam mit den Betrieben sicher zu stellen. Der nächste Lehrgang beginnt im Frühling 2020.

Netzwerk eCoaches
 
   
 
Das reformatorische Erbe sichtbar machen

Das reformatorische Erbe sichtbar machen

Das INTERREG Projekt "European Cultural Routes of Reformation" schuf ein solides Fundament für die touristische Vermarktung des reformatorischen Erbes - auch in Oberösterreich. Als Nachfolger startet nun der Verein „Routes of Reformation“ mit der Auszeichnung als „Europäische Kulturroute“, Online-Auftritt und eigener App.

ECRR - European Cultural Routes of Reformation
 
   


Copyright der Fotos: Header: Oberösterreich Tourismus GmbH/Moritz Ablinger; Schulterschluss für den Genuss: Land OÖ/Sabrina Liedl; OÖ20 - neue Form der Zusammenarbeit; Bühne frei für den Tourismus: Oberösterreich Tourismus GmbH; Neue eCoaches: Oberösterreich Tourismus GmbH/Martin Fickert; So verreisen die Deutschen: Österreich Werbung/Sebastion Stiphout; Seminartipp: Oberösterreich Tourismus GmbH/Marco Leitner; Digitale Leuchttürme gesucht: Oberösterreich Tourismus GmbH/Hermann Erber; Das reformatorische Erbe sichtbar machen: ECRR - European Cultural Routes of Reformation
   

Impressum gem. § 24 Mediengesetz:
Medieninhaber und Herausgeber: Oberösterreich Tourismus GmbH
Freistädter Straße 119, A-4041 Linz
Tel.: +43 (0)732 / 72 77 - 100, E-Mail: tourismus@oberoesterreich.at
Bezügl. der Offenlegungspflichten gem. § 25 Mediengesetz wird auf www.oberoesterreich-tourismus.at verwiesen.

Oberösterreich.Tourismus Aktuell – ein Service der Oberösterreich Tourismus GmbH. Sie erhalten diesen Newsletter aufgrund Ihrer Anmeldung.



KONTAKT   -   DATENSCHUTZERKLÄRUNG   -   Newsletter abbestellen