Jahresbericht 2007

Oberösterreich verzeichnet sowohl bei Ankünften und Nächtigungszahlen als auch bei der touristischen Wertschöpfung einen kontinuierlichen Aufwärtstrend. Durch die Diversifizierung im touristischen Angebot, dessen Qualitätsverbesserungen sowohl bei Investitionen als auch im Dienstleistungsbereich sowie durch die Konzentration in der Vermarktung auf Schwerpunktthemen schafft Oberösterreichs Tourismusbranche eine konsequente Weiterentwicklung.

Mehr dazu erfahren Sie im Jahresbericht 2007 des OÖ. Tourismus, der Ihnen vor allem auch einen Überblick über die vielfältigen Arbeitsschwerpunkte und ausgewählte Highlights im Kalenderjahr 2007 liefert.

Für die gute Zusammenarbeit im Jahr 2007 dankt der OÖ. Tourismus allen Tourismusmitarbeitern und –funktionären, den Partnern in der Oö. Landesregierung sowie den Interessensvertretungen aus Wirtschaftskammer, Arbeiterkammer und Landwirtschaftskammer. Gleichzeitig vertrauen wir auch weiterhin auf Ihre professionelle Unterstützung.

Die Website verwendet Cookies.