Oberösterreich ist "Erlebenswert echt."

12.12.2019

Oberösterreichs geschärfte Kommunikations-Leitidee hebt mit ansprechenden, emotionalen Headlines die Angebotserlebnisse in den Destinationen stärker hervor – und richtet mit dem Claim „Erlebenswert echt.“ eine klare Botschaft an die Gäste und ihrer Forderung nach authentischen Erlebnissen.

Oberösterreichs touristische Positionierung weiter geschärft

Nach dem Launch des neuen Corporate Designs und Kommunikationsauftrittes Ende 2016 wurde heuer intensiv an der Schärfung der Kommunikations-Leitidee (und daraus abgeleitet die Kampagne 2020/21) gearbeitet. Ziel war es,

  • die Headline-Systematik von „Unglaublich überraschend“ mit Beweisen aufzuladen und
  • vor allem auch eine Systematik zu schaffen, die für alle Themen und Produkte skalierbar ist und die mit „einfachem Wording“ die Botschaften am Punkt übersetzt.
  • eine kreative Leitidee für die Marke Oberösterreich zu entwickeln, die alle Destinationen und Themen abdeckt und stärkt.

Der Prozess war vielschichtig gestaltet: nach Interviews mit Partnern unterschiedlichster Gruppen (Tourismusverbände, Angebotsträger) und Stakeholdern, Marken- und Umfeld-Analysen sowie Erfahrungen aus dem bisherigen Kommunikationsauftritt, wurden die Erkenntnisse verdichtet und die Markenbotschaft in den Claim „Erlebenswert echt“ übertragen. Dieser wird im Sinne einer imagestärkenden Dach-Kommunikation ab 2020 in den Kommunikationskanälen und -Maßnahmen des Oberösterreich Tourismus eingesetzt und ist auch verbindende Klammer zur Naturraum-Kampagne „Drinnen ist nicht draußen“ – Komm raus und erlebe die Natur Oberösterreichs, die ab Februar 2020 für Oberösterreich begeistert.

 

Oberösterreich ist: Erlebenswert echt.

Gäste suchen Authentisches, echte Begegnungen und Momente. Der Claim „Erlebenswert echt“ ist die Antwort auf diese Forderung nach authentischen Erlebnissen und richtet zudem indirekt die Aufforderung an den Gast in Oberösterreich etwas mit hohem, emotionalen Wert erleben zu können. Der Claim wurde basierend auf das Markenverständnis und der Core Story für Oberösterreich „Wir sind das ungeschminkte Österreich, wo du dich immer neu findest“ entwickelt und stellt eine klare Botschaft zu unserer Haltung dar:

Wer nach Oberösterreich kommt, findet keine künstlich geschönte Welt vor, sondern entdeckt eine echte, authentische Region. Landschaftlich privilegiert und reich an kulturellen Schätzen. Eine Region, die noch nicht darauf vergessen hat, ganz sie selbst zu sein. Für den Gast ist Oberösterreich vor allem eines: Erlebenswert echt.

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.

Die Umsetzung: Klares Design, treffende Botschaften und emotionale Bildsprache

Die Umsetzung in Online- und Printmaßnahmen erfolgt nach einer klaren Systematik. Das Design setzt bewusst auf ausreichend Weißraum, um der 2-Bild Kombination sowie dem Claim + Logo mehr Kraft und Stellenwert zu verleihen. Die Bildwelten spiegeln authentische Erlebnisse wieder: Sie sind momenthaft und erzählen eine Geschichte. Die Aufnahmen zeigen neue Perspektiven auf Landschaften und Menschen im Augenblick des Urlaubserlebnisses. Zusätzlich löst eine treffende, aber einfache Headline das dargestellte Erlebnis auf, und stellt auf humorvoller Weise die Verbindung zum Claim dar.

 

In der Anwendung sind stets folgende Elemente enthalten:

  • 2-Bild-Kombination auf Weißraum, wobei die beiden Bilder gemeinsam eine Geschichte ergeben. (großes Bild mit Landschaft und Aktion, kleines Bild mit Emotionen und Details)
  • Headline, die das „Erlebenswert echt“ zum Ausdruck bringt und oftmals auch mit Kontrasten (bzw. den vielfältigen Erlebnis-Möglichkeiten von traditionell bis modern) spielt.
  • Claim „Erlebenswert echt.“ in Verbindung mit der Domain (oberösterreich.at)
  • Logo

 

Mit der Schärfung der Kommunikations-Leitidee, ist es gelungen, der in den vergangenen Jahren geprägten Leitidee „unglaublich überraschend“ mit ansprechenden, emotionalen Botschaften mehr Tiefe zu verleihen. Zusätzlich werden damit die Angebotserlebnisse in den Destinationen stärker hervorgehoben. Sichtbar wird die neue Kommunikations-Leitidee bereits ab Jänner 2020 – in den Kommunikationskanälen und Maßnahmen des Oberösterreich Tourismus und löst damit die Systematik „Unglaublich überraschend“ ab.

Ansprechpartner

Elisabeth Kierner, MSc
Oberösterreich Tourismus GmbH
+43 732 7277-123
elisabeth.kierner@oberoesterreich.at