Oberösterreich zu Gast bei der TSG Hoffenheim

31.01.2019

Ein erfolgreiches Beispiel für die Allianz aus Sport und Tourismus bot kürzlich der Neujahrsempfang des deutschen Bundesligaclubs TSG 1899 Hoffenheim. 

Kürzlich lud der Fußballclub TSG 1899 Hoffenheim sein hochkarätiges Sponsorennetzwerk zum traditionellen Neujahrsempfang ein. In diesem Jahr ging die Veranstaltung mit Beteiligung aus Oberösterreich über die Bühne. Oberösterreich ist den Spielern und dem Betreuerstab der TSG Hoffenheim durch ihre Trainingslager in der Region Pyhrn-Priel bekannt. Ziel des Oberösterreich Tourismus ist es, auch die Sponsoren des Fußballclubs für Oberösterreich zu begeistern. Denn zehn der 100 besten börsennotierten Unternehmen Deutschlands haben in der Umgebung von Hoffenheim ihren Sitz und sind für das Tagungs- und Urlaubsland Oberösterreich von hohem Interesse. 

Eine kleine Delegation des Convention Bureau Oberösterreich mit der Region Pyhrn-Priel, dem Explorer Hotel Hinterstoder sowie der Kaiserstadt Bad Ischl informierte beim Neujahrsempfang die 600 Gäste über Möglichkeiten für Seminare, Tagungen und Betriebsausflüge in Oberösterreich. Die Vertreter  namhafter Firmen wie SAP, Audi Deutschland oder PreZero zeigten sich vom vielfältigen Location-Angebot sowie den zahlreichen Incentive- und Aktivmöglichkeiten begeistert. In einer Fotobox bekamen die Gäste durch wunderschöne Bilder Lust auf Oberösterreich, der frisch zubereitete Kaiserschmarrn war eine willkommene kulinarische Visitenkarte unseres Bundeslandes.

Die Spieler der TSG Hoffenheim werden ihr Sommer-Trainingslager auch heuer voraussichtlich wieder in Oberösterreich absolvieren, die Vorbereitungen dafür sind bereits angelaufen.

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.

Ansprechpartner

Ingrid Pichler, MBA
Oberösterreich Tourismus GmbH
+43 732 7277-581
ingrid.pichler@oberoesterreich.at