Convention Bureau mit Zug zum Tor

05.05.2017
Kooperationen und strategische Partnerschaften im Bereich Wirtschaft, Sport und Kultur stärken das Tourismusland Oberösterreich, erschließen neue Zielgruppen in bestehenden Märkten und erleichtern den Eintritt in neue Märkte.

Ein erfolgreiches Beispiel dieses Netzwerkgedankens lieferte kürzlich das  Convention Bureau Oberösterreich im neuen Allianz Stadion von Rapid Wien: Beim Business-Event für gut 150 Entscheidungsträger aus  Wien, Niederösterreich und dem Burgenland stellten elf Profis aus der heimischen Tagungsbranche (Seminarhotels, Kongresszentren, Regionen) ihre Angebote vor. Im 90minütigen Speed-Dating lernten die geladenen Eventagenturen, Marketingprofis und Personalverantwortliche so die Vorteile und Qualitäten von Seminaren, Klausuren, Business-Events, Betriebsausflügen und Kongressen in Oberösterreich kennen.  Mit Rapid Wien verbindet Oberösterreich übrigens eine langjährige Partnerschaft, schließlich verbringt die Fußballmannschaft ihr sommerliches Trainingscamp auch heuer wieder im Hotel Dilly's in Windischgarsten (28. Juni bis 5. Juli). 

DLaut dem aktuellen Meeting Industry Report Austria, mira 2016, rangiert Oberösterreich im bundesweiten Vergleich auf Platz 4 der Kongressdestinationen. Linz belegt im Bereich der Seminare übrigens erstmals den 2. Platz hinter Wien.  

Ansprechpartner

Ingrid Pichler, MBA
Oberösterreich Tourismus GmbH
+43 732 7277-581
ingrid.pichler@oberoesterreich.at