Studie "Tag 1: Wie sich die österreichische Tourismusbranche optimal auf den Restart nach der Corona-Krise vorbereiten kann."

Mai 2020

Der Auslandsurlaub verliert an Bedeutung, Urlaub in Österreich wird als besonders attraktiv bewertet.

Karmasin Motivforschung führte im Auftrag der Österreich Werbung und der neun Landes-Tourismusorganisationen eine Analyse unter der österreichischen Bevölkerung durch, um Veränderungen der Werte, Einstellungen, Motive und des (Urlaubs-)Verhaltens aufgrund der aktuellen Corona-Situation zu ermitteln.


Die Ergebnisse sollen es den Unternehmen sowie der Tourismus-Branche ermöglichen, sich auf die Zeit nach Corona vorzubereiten: es gilt, Geschäftsmodelle, Positionierungen, Zielgruppen und Ansprachen auf Aktualität und Relevanz in einer neuen veränderten Zeit nach Corona zu hinterfragen. Ziel ist die optimale Vorbereitung auf „Tag 1“ nach Corona.

Ansprechpartner

Mag. Rainer Jelinek
Oberösterreich Tourismus GmbH
+43 732 7277-163
rainer.jelinek@oberoesterreich.at