Tipps vom e-Coach

26. März 2020

Es kommt die Zeit nach Corona und wir werden mit Freude wieder Gastgeber sein. Bis es soweit ist, haben unsere e-Coaches Tipps für Sie aufbereitet, wie Sie jetzt Ihren Online-Auftritt vorbereiten.

Jetzt wäre eine gute Möglichkeit, all jene Dinge zu tun, für die man im Alltag meist wenig Zeit findet - wie zum Beispiel:

  • Informationen zur aktuellen Situation zur Verfügung stellen: Anreisemöglichkeiten, Infos über Stornobedingungen
  • Die eigenen Webseiten überarbeiten: durchklicken und checken, ob alles noch aktuell ist und funktioniert; neue Bilder machen und online stellen; Texte überarbeiten; neue Inhalte anlegen; Links, Freizeit-Tipps in der Umgebung, Buchungsbedingungen und AGBs checken
  • TOURDATA Einträge kontrollieren (Bilder, Texte, Ausstattung, ...) und mit Ihrem Tourismusverband die Änderungen abstimmen oder ggf. selbst aktualisieren.
  • Suchmaschinenoptimierung der Webseite, um gefunden zu werden.
  • Die Google My Business Einträge warten.
  • Bewertungsplattformen checken: Gibt es Einträge zum Betrieb? Wenn ja, kann man diese claimen (die Inhaberschaft eines Eintrages auf einer Plattform beanspruchen/beantragen) und Beschreibungstexte aktualisieren.
  • Einträge in Buchungsplattformen überprüfen und warten. Sind Kontingente gesperrt, sofern Sie derzeit nicht vermieten? Sind Kontingente für später freigegeben? Gibt es einen Vermerk beim Text über eine aktuelle Schließung?
  • Kommunikation mit dem Gast vorbereiten: Vorlagen für eine rasche Anfragenbeantwortung, Mailsignaturen, Mails vor Urlaubsantritt mit Anreiseinfos, Mails nach Urlaubsaufenthalt mit der Bitte um Bewertung, etc.
  • Die Stammkundendatei aktualisieren.
  • Ihren Stammkunden Gutscheine anbieten, die sie jetzt kaufen und später einlösen können.
  • Neue Angebote schnüren und diese auf der Webseite anbieten.

Ansprechpartner

Stephanie Schwarzenlander, MMag.
TTG Tourismus Technologie GmbH
+43 732 7277-311
stephanie.schwarzenlander@oberoesterreich.at