Tipps vom eCoach

26. März 2020

Es kommt die Zeit nach Corona und wir werden mit Freude wieder Gastgeber sein. Bis es soweit ist, haben unsere eCoaches Tipps für Sie aufbereitet, wie Sie jetzt Ihren Online-Auftritt vorbereiten.

Jetzt wäre eine gute Möglichkeit, all jene Dinge zu tun, für die man im Alltag meist wenig Zeit findet - wie zum Beispiel:

  • Informationen zur aktuellen Situation zur Verfügung stellen: Anreisemöglichkeiten, Infos über Stornobedingungen
  • Die eigenen Webseiten überarbeiten: durchklicken und checken, ob alles noch aktuell ist und funktioniert; neue Bilder machen und online stellen; Texte überarbeiten; neue Inhalte anlegen; Links, Freizeit-Tipps in der Umgebung, Buchungsbedingungen und AGBs checken
  • TOURDATA Einträge kontrollieren (Bilder, Texte, Ausstattung, ...) und mit Ihrem Tourismusverband die Änderungen abstimmen oder ggf. selbst aktualisieren.
  • Suchmaschinenoptimierung der Webseite, um gefunden zu werden.
  • Die Google My Business Einträge warten.
  • Bewertungsplattformen checken: Gibt es Einträge zum Betrieb? Wenn ja, kann man diese claimen (die Inhaberschaft eines Eintrages auf einer Plattform beanspruchen/beantragen) und Beschreibungstexte aktualisieren.
  • Einträge in Buchungsplattformen überprüfen und warten. Sind Kontingente gesperrt, sofern Sie derzeit nicht vermieten? Sind Kontingente für später freigegeben? Gibt es einen Vermerk beim Text über eine aktuelle Schließung?
  • Kommunikation mit dem Gast vorbereiten: Vorlagen für eine rasche Anfragenbeantwortung, Mailsignaturen, Mails vor Urlaubsantritt mit Anreiseinfos, Mails nach Urlaubsaufenthalt mit der Bitte um Bewertung, etc.
  • Die Stammkundendatei aktualisieren.
  • Ihren Stammkunden Gutscheine anbieten, die sie jetzt kaufen und später einlösen können.
  • Neue Angebote schnüren und diese auf der Webseite anbieten.

Ansprechpartner

Stephanie Schwarzenlander, MMag.
TTG Tourismus Technologie GmbH
+43 732 7277-311
stephanie.schwarzenlander@oberoesterreich.at