Chatte mit Flo!

Oktober 2019

Der Oberösterreich Chatbot "Flo" ist in einer Beta-Version online. Wir benötigen Ihre Unterstützung, damit er  sich noch weiter verbessert.

Im Meilenstein "Digitalisierung" der  Landes-Tourismusstrategie 2022 ist als konkrete Zielsetzung der Einsatz eines Chatbots festgeschrieben. Dieser Chatbot soll unseren Gästen als Tourismus-Information, die 24 Stunden täglich und 7 Tage die Woche erreichbar ist, zur Verfügung stehen. Mit dem Go-Live der Beta-Version des Oberösterreich Chatbots im November 2019 kommen wir diesem Ziel ein großes Stück näher.

In Zusammenarbeit mit Oberösterreich Tourismus konzipiert die TTG Tourismus Technologie GmbH gemeinsam mit Österreichs führendem Anbieter für Chatbots und Sprachassistenten Onlim GmbH die Oberösterreich Version des Chatbots. Der Oberösterreich Chatbot ist der erste touristische Chatbot, der für ein ganzes Bundesland eingesetzt wird. Der Content wird zum Teil redaktionell erstellt, der Großteil wird aus TOURDATA bezogen. Pilotpartner in dem Projekt ist der Tourismusverband Dachstein Salzkammergut, der den ersten Chatbot in der Version für Destinationen in Betrieb genommen hat.  Wertvolle Erfahrungen für die Entwicklung weiterer Chatbots auf Destinationsebene wurden gesammelt. 

Wie funktioniert ein Chatbot?

Chatbots werden mit Hilfe von Intents aufgebaut, wobei zu einem Thema viele verschiedene Fragestellungen hinterlegt werden, die mit einer gültigen Antwort beantwortet werden. Um den Oberösterreich Chatbot gästeorientiert weiterentwickeln zu können, müssen im Zuge des Beta-Tests viele unterschiedliche Fragen und zusätzliche Intents generiert werden. Alle in dieser Erstphase nicht beantwortbaren Fragen stellen keine Fehlfunktion dar, sondern dienen dazu, dem Chatbot eine möglichst große Vielfalt an Wissen anzutrainieren. 

Bitte unterstützen Sie uns dabei, den Chatbot weiterzuentwickeln! Sie können sich hier mit Flo, dem Oberösterreich Chatbot, unterhalten. Basti, den Chatbot unseres Pilotpartners Dachstein Salzkammergut erreichen Sie hier.

Wenn Sie beim Testen und Ausprobieren noch keine sinnvollen Antworten erhalten, hilft Ihre Unterhaltung dem Entwickler-Team weiter. Alle Konversationen werden anonymisiert im Chatbot-Backend beobachtet. Besonders jene Dialoge, die zu keinem zufriedenstellenden Ergebnis führen, werden im Laufe der Beta-Phase optimiert.

 

Beispiele für Fragen zu denen der Bot antworten liefert sind:

  • Ich suche Hotels in Steyr.
  • Welche Ausstellungen gibt es in Linz?
  • Wie wird das Wetter am Wochenende?
  • Ich interessiere mich für Radtouren.

 

Der Oberösterreich Chatboat ist ein Förderprojekt des Landes Oberösterreich (Digitalisierung im Tourismus).

Ansprechpartner

Christiane Klaner
TTG Tourismus Technologie GmbH
+43 732 7277-389
christiane.klaner@ttg.at
Die Website verwendet Cookies.