Krisen-Kommunikation: Gewappnet für den Ernstfall

Was eine Krise ist und wie man mit unvorhersehbaren Krisenereignissen im touristischen Kontext professionell in der Kommunikation und Medienarbeit umgeht, ist Schwerpunkt an diesem praxisorientierten Trainingstag.

Seminarinhalt

  • Krisen-Kommunikation: Strategie entwickeln für den Ernstfall
  • Erste Hilfe-Koffer
  • Verlauf von Krisen
  • „Do’s and Dont’s“ etc.
  • Umgang mit Medien & Stakeholdern

                                     

Krisen-Kommunikation: Gewappnet für den Ernstfall
Zielgruppe
GeschäftsführerInnen von touristischen Organisationen
Teilnehmer
max. 20
Ort
tba
Referent
Mag. Gerald Kneidinger (Kneidinger & Partner, http://www.kp-pr.at)
Termin
19. November 2020 | Uhrzeit: 9 - 17 Uhr
Kosten
EUR 285,- | Alle Preise sind in Euro angegeben und verstehen sich zzgl. 20 % MWSt.
Freuen Sie sich auf einen spannenden, informativen Tag!

Anmeldung

Krisen-Kommunikation: Gewappnet für den Ernstfall

Persönliche Daten

(Rechnungs-)Adresse

Ihre bekannt gegebenen Daten (Anrede, Vor- und Zuname, Telefon, E-Mail, Firma, Adresse) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich im Zusammenhang mit Seminaren (Organisation, Durchführung, Verrechnung) verwendet und nur dann weitergegeben, wenn dies im Rahmen der Abwicklung erforderlich ist (z.B. Seminaranbieter / Trainer, Auftragsverarbeiter). Siehe auch Datenschutzerklärung.

Es gelten die allgemeinen Seminarbedingungen.

Felder mit * sind Pflichtfelder

Ihre Anmeldung wird an weiterbildung@oberoesterreich.at versendet!