/ Webarchitektur Oberösterreich - gemeinsam stark im Auftritt

Webarchitektur Oberösterreich - gemeinsam stark im Auftritt

09.05.2019
Mehr als 20 touristische Partner aus Oberösterreich nutzen die gemeinsame Webarchitektur für ihren Webauftritt. Ihr Herzstück ist TOURDATA, die Datenbank für touristische Inhalte. 2018 hatten die Webarchitektur-Seiten 13,8 Millionen Besucher.

Der Grundgedanke der Webarchitektur Oberösterreich ist es, durch eine gemeinschaftliche Nutzung und Entwicklung ressourcenschonend hochprofessionelle Webseiten zu publizieren, die den neuesten Standards betreffend Technik, Sicherheit und Usability entsprechen.  Im Jahr 2017 wurden die Seiten einem umfangreichen Rebrush unterzogen und werden seither laufend und in enger Abstimmung mit den Kooperationspartnern weiterentwickelt. 

Laufende Weiterentwicklung

Um den Besuchern der Webseiten innerhalb der Webarchitektur eine bestmögliche User Experience bieten zu können werden laufend Performance und Usability laufend optimiert.

So wurde im März 2019 beispielsweise eine neue Form der TOURDATA Integration in der Webarchitektur eingebunden. Website-Besucher und potentielle Urlaubs- und Ausflugsgäste können über die aktuellen TOURDATA-Listen einfach und übersichtlich noch gezielter zum Beispiel nach Unterkünften suchen. Ein weiteres Projekt auf der To Do Liste für 2019 ist eine Optimierung der Navigation um den Nutzern eine noch bessere Usability zu bieten.

Individuelle Gestaltung von Webseiten

Unterschiedlichste Content-Elemente wie zum Beispiel verschieden große Header, Bildergalerien, Katalog- oder Anfrageformulare, diverse Text- und Bildkombinationen oder redaktionelle Artikel ermöglichen den Datenwartern eine individuelle, abwechslungsreiche Gestaltung der Webseite. Magazin-Stories können innerhalb der Webarchitektur einfach und zeitsparend wechselseitig publiziert werden. Erforderliche Anpassungen wie etwa Maßnahmen aufgrund der Datenschutzgrundverordnung stehen immer allen Partnern zur Verfügung. Gemeinschaftlich werden laufende Weiterentwicklungen festgelegt und durch die TTG Tourismus Technologie GmbH umgesetzt.

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.

TOURDATA ist Herzstück der Daten

Die Datenbasis hinter der flexiblen Internetdarstellung der Destinationen auf gemeinsamer technologischer Basis ist TOURDATA, die zentrale Datenbank für das touristische Angebot in Oberösterreich. Hier werden alle relevanten Tourismusinformationen - von Unterkünften über buchbare Angebote bis hin zu Sehenswürdigkeiten, Rad- und Wanderwegen oder Veranstaltungen - in einem Pool zusammengeführt, um anschließend über verschiedenste Kanäle für den Gast verfügbar gemacht zu werden. 

Neuer Webarchtitektur-Partner Mühlviertler Hochland

Die Tourismusverbände Attersee-Attergau und Traunsee-Almtal haben ihre Fusionierungen Anfang 2019 genutzt, um ihre Webseiten auf Basis der Webarchitektur komplett zu überarbeiten. In den Startlöchern scharrt der Tourismusverband Mühlviertler Hochland, er geht in naher Zukunft als jüngster Webarchitektur-Partner online.

 

Weitere Informationen und eine Übersicht aller Webarchitektur Partner in Oberösterreich finden Sie hier

Wenn Sie Ihr touristisches Angebot im Rahmen der Webarchitektur präsentieren möchten, kontaktieren Sie bitte Kerstin Ortner, Telefon +43 732 7277-345, E-Mail service@ttg.at. Wir stehen gerne für Fragen zur Verfügung!

Die Website verwendet Cookies.