/ Oberösterreich auf Pinterest

Oberösterreich auf Pinterest

07.02.2019
Oberösterreich Tourismus sammelt derzeit erste Erfahrungen mit Pinterest. Der Fokus liegt dabei auf visuellem Content mit Vernetzung zur eigenen Webseite.

In etwa 250 Millionen Menschen weltweit nutzen die visuelle Suchmaschine Pinterest. Seit 2010 gibt es die Plattform Pinterest, heuer ist der Gang an die Börse geplant. Gestartet ist Pinterest als klasische Desktop-Anwendung, inzwischen wird die Plattform zu 80% über die mobile App genutzt. Ein Pinterest-Account ist kostenlos, seit kurzem kann in Deutschland und Österreich Werbung geschaltet werden.

Sammlung, Inspiration und Vernetzung

So wie bei Instagram liegt der Fokus vor allem auf visuellem Content. Pinterest ist ein Kofferwort aus den Wörtern pin ‚anheften‘ und interest ‚Interesse‘. Nutzer können sich über verschiedenste Themen austauschen, aber auch für den Eigenbedarf eine Sammlung an Interessensgebieten aufbauen und sich so inspirieren lassen.

Ein großer Vorteil gegenüber Instagam ist, dass Pinterest-Inhalte mit Websites vernetzt werden können. Ein Thema (zum Beispiel Reisetipps für eine Stadt oder eine Region) wird meist mit einer optisch ansprechenden Grafik vorgestellt und mit ergänzenden Inhalten einer Website vernetzt. Pinterest wird dadurch, neben Google, für viele Unternehmen zu einem wichtigen Portal, um Traffic auf die eigene Website zu leiten.

Ein neuer Reiseführer entsteht

Pinterest verfügt über 175 Milliarden mit Daten hinterlegten Bildern (Stand Herbst 2018), die von Menschen auf der ganzen Welt laufend ergänzt und bearbeitet werden. Mit diesem Datenschatz ist es möglich, sehr relevante Suchergebnisse zu liefern.

Auch Oberösterreich Tourismus sammelt derzeit erste Erfahrungen mit der Plattform, so wird auf www.pinterest.at/urlaubinoberoesterreich/ schrittweise ein visuell ansprechender Reiseführer aufgebaut. Schauen Sie vorbei und pinnen Sie mit! Sie sind bereits auf Pinterest aktiv? Vergessen Sie nicht, Ihren TOURDATA Eintrag mit ihrem Pinterest-Auftritt zu vernetzten.

Die Website verwendet Cookies.