/ Ein musikalischer Gruß aus Oberösterreich

Ein musikalischer Gruß aus Oberösterreich

20.08.2018
Die Florianer Sängerknaben begeistern weltweit mit ihrem Gesang und tragen so ein Stück Oberösterreich hinaus in die Welt. Wir haben sie besucht, hinter die Kulissen geblickt und freuen uns darauf, wenn sie demnächst "Stille Nacht! Heilige Nacht!" zum Klingen bringen.

China, Russland, Mexiko, USA, Südafrika - weltweit sind die Florianer Sängerknaben unterwegs und begeistern mit ihrem Gesang als auch mit ihrem charmant-spitzbübischem Auftreten. Mit ihnen reist ein Stück Oberösterreich um die Welt und trägt neben musikalischen Gustostückerln unsere Kultur und Lebensweise hinaus.

Zu Sommerbeginn begeisterte der Knabenchor bei seiner diesjährigen Tournee mehrere Tausend Zuhörer von Peking bis Shenzhen in sechs großen chinesischen Konzerthallen. Oberösterreich Tourismus lud ausgesuchte chinesische Medienvertreter zu einem Konzertbesuch ein. Dadurch konnte auch das touristische Netzwerk vor Ort mit einem besonderen Gruß aus Oberösterreich aktiviert werden, und die Florianer Sängerknaben freuten sich über zusätzliche mediale Präsenz im Gastland.

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.

Ein Blick hinter die Kulissen

Aktuell genießen die Buben natürlich, wie alle oberösterreichischen Schüler, ihre verdienten Sommerferien. Kurz vor Beginn der Ferien haben wir sie in St. Florian besucht und durften einen Blick hinter die Kulissen werfen - ein Alltag zwischen großen Bühnen und Schulbank, zwischen musikalischer Professionalität und jugendlicher Lebensfreude. Eine Story für unser Online-Magzin auf oberoesterreich.at ist daraus entstanden. 

Derzeit laufen im Hintergrund die Vorbereitungen auf das kommende Schul- und Konzertjahr. Neuerlich ist eine Zusammenarbeit mit Oberösterreich Tourismus geplant: beim diesjährigen Weihnachtsprogramm setzen sich die Florianer Sängerknaben mit dem Jubiläum "200 Jahre Stille Nacht! Heilige Nacht!" auseinander. Mehrere Konzerte finden in diesem Zusammenhang Eingang in die touristische Kommunikation zum Jubiläumsjahr. Außerdem begleitet eine Solistengruppe des Chores ein Medienevent in Prag und wird die Botschaft des Liedes als Gruß aus Oberösterreich zum Klingen bringen. Eine Kostprobe dazu gibt's unter oberoesterreich.at/stillenacht

Die Website verwendet Cookies.