/ Stille Nacht - Jubiläumsjahr 2018

Stille Nacht - Jubiläumsjahr 2018

08.05.2018
Das berühmteste Weihnachtslied der Welt feiert heuer seinen 200. Geburtstag. Die Landestourismusorganisationen von Salzburg, Tirol und Oberösterreich nutzen dieses Jubiläum für eine international ausgerichtete Kampagne.

Bisher unveröffentlichte Werke des Stille Nacht-Komponisten Franz Xaver Gruber erklangen Anfang Mai im Rahmen eines Chorkonzertes in Hochburg-Ach und läuteten damit das Jubiläumsjahr in Oberösterreich ein. Ein bunter Veranstaltungsreigen begleitet diesen 200. Geburtstag: Neun Stille Nacht-Orte und ihre Museen stellen das Lied, seine Entstehung, Verbreitung und Botschaft im Rahmen einer Landesausstellung in Salzburg, Oberösterreich und Tirol vor (29. September 2018 - 03. Februar 2019). Konzerte und Bühnenstücke, Adventveranstaltungen und weihnachtliche Sonderschauen, aber auch diverse Publikationen und überraschende Köstlichkeiten (von der Praline bis zum Stille Nacht-Bier) widmen sich dem wohl bekanntesten Weihnachtslied.

Bundesländerübergreifende Zusammenarbeit

Um dem Lied auch eine (touristische) Heimat zu geben, initiieren die Landestourismusorganisationen von Salzburg, Tirol und Oberösterreich gemeinsame Aktivitäten im deutschsprachigen Raum sowie auf ausgewählten internationalen Märkten. Sie erzählen dabei die Geschichte des Liedes, Herkunft und Verbreitung sowie seine Friedensbotschaft und laden zu Entdeckungsreisen an die Ursprungsorte ein.

Die Homepage www.stillenacht.com sowie ein eigener Facebook-Kanal bündeln seit November 2017 umfassende Informationen und werden laufend erweitert. Ab September kommuniziert eine Online-Kampagne die Inhalte in die Märkte Österreich, Deutschland, Tschechien, Polen, Italien und Vereintes Königreich.

Neben der Kampagne über Online-Kanäle liegt ein wesentlicher Projektschwerpunkt auf der Pressearbeit. Zu drei unterschiedlich ausgerichteten Pressereisen werden im Laufe des Jahres Journalisten aus aller Welt eingeladen. Dabei spannt sich der Bogen von "Stille und Entschleunigung" im Frühsommer über "Kultur und Kulinarik" zur Eröffnung der Landesausstellung bis zum Adventauftakt mit der Musical-Premiere "Meine Stille Nacht". Einzelrecherchen zum Thema finden laufend statt, zuletzt durch das italienische Fernsehen (RAI 3). Darüber hinaus tragen exklusive Medien-Events das Jubiläum in ausgesuchte Zielmärkte.

 

Die Website verwendet Cookies.