/ Die Markenstrategie Oberösterreich

Die Markenstrategie Oberösterreich

Oberösterreich versprüht Lebensfreude, ist innovatives Kulturlabor und all das, was Österreich im Großen und Ganzen ausmacht. Im Sinne der Endorsed-Brand-Strategie ist Oberösterreich integrierter Bestandteil der einzelnen Destinationsmarken. Die in sich starke Marken sind.

Die Urlaubsziele sind unsere Destinationen. Oberösterreich ist dabei der besondere Moment, der in jeder Destination steckt und diese stärkt. "Unglaublich überraschend" ist der unsichtbare Motor und das Versprechen, auf dem wir gemeinsam aufbauen. Denn letztendlich sind es die Geschichten und die Art, wie wir sie erzählen, die echte Neugier bei unseren Gästen wecken.

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.

Die Destinationsmarken

Donau Oberösterreich - bewegt. berührt

Die Region Donau Oberösterreich ist das Herzstück der Donau, der Lebensader Europas, und bietet Angebote zum gemeinsamen, individuellen Entschleunigen. Basierend auf einer „3-Säulen-Logik“ (Inspirierende Bewegung, sagenhaftes Kulturleben und einzigartiger Natur(t)raum) werden mit Partnern und Beteiligten der 42 Mitgliedsgemeinden Produkte entwickelt, die die Kernleistungen und den Inhalt der Markenarbeit darstellen. 

Linz - Kultur, Natur, Industrie

Kultur, Natur, Industrie – diese Ganzheitlichkeit, die Linz ausmacht, drückt die Elemente einer erfolgreichen Stadt unserer Zeit aus. Es geht um Lebensqualität, um die wirtschaftliche Basis für Einkommen und soziale Angebote, aber vor allem auch um Kultur. Der Slogan „Linz.verändert,“ ist deshalb nicht nur der Claim der Marke Linz – er ist auch Programm für die touristische Präsentation der Stadt. Die Programme, die Bilder, die Botschaften des Tourismusverbandes Linz verführen zum Staunen. Nur wer verführt, verführt zur Veränderung.

Salzkammergut - das zehnte Bundesland

Das System der „Endorsed Brand Strategie“ findet sowohl Anwendung im Verhältnis Salzkammergut und Oberösterreich als auch im Innenverhältnis zwischen dem Salzkammergut und seinen Regionen. Ein entsprechendes Markenreglement sichert die erfolgreiche Umsetzung. Die Frage „Was macht das Salzkammergut so einzigartig“ äußerst sich in der „3-Säulen-Logik“: Berge und Seen, Sommerfrische und Wintergenuss, Historische Kultur Tradition - dazu werden zukünftig Salzkammergut Produkte entwickelt.

Pyhrn-Priel - das Alpenjuwel Österreichs

Die Ferienregion Pyhrn-Priel vermittelt als „Alpenjuwel Oberösterreichs“ Geborgenheit. Zum Ausdruck wird dies über die 3-Säulen Sportarena, Naturkulisse und Kultur-Erbe gebracht. Mittels Sport- und inszeniertem Naturerlebnis will man sich am Markt positionieren und etablieren. Als Region mit großer Historie im Skisport will Pyhrn-Priel den Ausbau zur Skidestination Nummer 1 in Oberösterreich weiter forcieren. Und das Thema Natur wird in Kooperation mit dem Nationalpark Kalkalpen noch intensiver aufgegriffen.

Mühlviertel - die Zukunftsregion im Drei-Länder-Eck

Das Mühlviertel versteht sich als die „Zukunftsregion im Drei-Länder-Eck Österreich, Deutschland und Tschechien für Urlaub mit Weitblick" . Die Kernleistungen versprechen „Kraftvolle Bewegungsangebote im Granithügelland", „Genussvolle Top-Produkte" sowie einen „Wertvolle Freiraum" für das Mühlviertel.

Die Website verwendet Cookies.