Wissen und Service für Touristiker

Wissen und Service
für Touristiker

Oberösterreich Tourismus GmbH

Der Oberösterreich Moment

Gäste suchen Authentisches, echte Begegnungen und immer mehr das Besondere. Auf diese Individualisierung wollen wir in der Kommunikation stärker eingehen. Wir setzen auf der emotionalen Ebene an, wecken die Sehnsüchte in den Köpfen der Gäste und inspirieren sie dazu, Oberösterreich nach ihren persönlichen Vorlieben zu genießen. Es geht nicht um Hochglanz-Optik, sondern wir entwickeln Leitgeschichten und stellen die Menschen und deren Erlebnisse als Momentaufnahme in den Vordergrund. Diese inhaltliche Leitidee wird als „Oberösterreich Moment“ zusammengefasst. Sie liefert uns Touristikern eine Orientierung, die vielen Angebote als individuelle Urlaubsmomente zu thematisieren und eine visuelle bzw. kommunikative Klammer für die Vielfalt der Destinationen zu schaffen. Wir verzichten dabei bewusst auf einen Claim.

Die Bildsprache

Die Bildwelten spiegeln die Gästeorientierung wieder: Sie sind momenthaft und erzählen Geschichten. Die Fotografie zeigt neue Perspektiven auf Landschaften und Menschen im Augenblick des Urlaubserlebnisses. Oberösterreichs Destinationen werden dabei je nach deren Positionierung unterschiedlich inszeniert: mal aktiver, mal entspannter. Wir erzählen mit jedem Bild eine individuelle Geschichte, verstecken Teile des Bildes und erzeugen Spannung, wir bedienen mehrere Sinne und laden dazu ein, Dinge zu entdecken.

Zum Fotokonzept

Unglaublich Oberösterreich

Play
Was ist das Besondere an Oberösterreich? Sehen und hören Sie, was Persönlichkeiten aus Sport, Wissenschaft, Wirtschaft, Kultur & Hotellerie an Oberösterreich schätzen.

Von der Verwendung des Logos über das Bildkonzept bis zum einheitlichen Webdesign wird der touristische Auftritt Oberösterreichs sukzessive aufgefrischt. Das Design soll als flexibles, modulares System auch von Markendestinationen und weiteren touristischen Partnern angewandt werden. So stärken wir den gemeinsamen Auftritt und machen Oberösterreich in der Gesamtheit seiner touristischen Destinationen sichtbarer. Ziel ist es, uns im internationalen Wettbewerb klarer abzuheben und begehrlicher zu werden.

Touristische Positionierung weiter geschärft

Nach der strategischen Neuausrichtung und der Anpassung der Organisationsstruktur ist die Entwicklung des neuen Kommunikationsauftrittes ein weiterer, wesentlicher Meilenstein für uns. Parallel dazu haben wir die touristische Marke Oberösterreich im Sinne der Endorsed-Brand-Strategie gemeinsam mit den Markendestinationen weiterentwickelt und die Positionierung des Landes geschärft. Oberösterreich ist eine positiv besetzte Marke, die für landschaftliche und kulturelle Vielfalt und Lebensfreude steht. Diese Vielfalt war zugleich große Herausforderung, denn sie macht austauschbar. Mit der Neupositionierung haben wir uns vom Bauchladen zum Spezialitätenladen entwickelt, in dem wir die Markendestinationen ins Schaufenster stellen.

Die Markenstrategie
Die Website verwendet Cookies